Öffnungszeiten

25. März – 1. November 2020

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Winsen (Aller) liegt in Norddeutschland und ist das Tor zum Naturpark Südheide. Zwischen Wäldern, Wiesen und am gemütlichen Heidebach Örtze liegt unser Campingplatz inmitten der Natur. Die ruhige Lage und die neuen Duschhäuser mit liebevoll gestaltetem Kinderbad und praktischen Familien-Mietbädern bieten Ihnen viel Komfort. Charakteristisch für Niedersachsen ist die abwechslungsreiche Landschaft Moore, Wälder, Felder und Heidebäche machen den besonderen Reiz aus. Kleine und große Entdecker kommen auf ihre Kosten, denn das Angebot auf und um unseren Campingplatz ist vielseitig:

Der Wohlfühl-Campingplatz in der Lüneburger Heide

Ein Besuch der Herzogstadt Celle per Fahrrad, gemütliche Kutschfahrten durch die Heide, Kanu fahren auf der Örtze und Aller oder Wandertouren durch die Natur. Machen Sie auf eigene Faust einen Tagesausflug zur Gedenkstätte Bergen-Belsen, nach Bispingen zum Kart-Center, nach Soltau mit dem Heide-Park und der Soltau Therme oder in die Landeshauptstadt Hannover. Nach Ihrem Ausflug können Sie neue Kraft in unserer Wellness-Oase tanken, die sich mit Sauna und Ruheraum direkt auf dem Platz befindet. Im Sommer erleben Sie echten Badeurlaub an unserem natürlichen Schwimmteich.

Wir haben vom 25. März bis zum 1. November 2020 geöffnet!

 

Ruhezeiten:  

13.00 Uhr bis 15.00 Uhr freiwillige Mittagspause
22.00 Uhr bis 07.00 Uhr verpflichtende Nachtruhe

 

Gerne können Sie auch während der freiwilligen Mittagsruhe durch die Schranke fahren. Spätanreisen können gerne bis 20 Uhr, in den Sommerferien bis 21 Uhr erfolgen.

Freuen Sie sich auf einen erholsamen Aufenthalt im Campingpark Südheide in Winsen (Aller).

Ihr Carsten Wierbrügge

Sie möchten die Atmosphäre eines Campingurlaubs erleben, besitzen aber keinen eigenen Wohnwagen? Wenn es im Urlaub einmal kein Ferienhaus sein soll, bieten unsere komplett ausgestatteten Chalets eine günstige Alternative. Fahrer von Wohnmobilen übernachten am liebsten auf unseren Wohnmobil-Stellplätzen, um unabhängig von den Schrankenzeiten zu sein. Vom Campingpark aus erreichen Sie bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad eine gute Auswahl an Restaurants. Für Brötchen, Zeitungen, Eis und andere Kleinigkeiten gibt es einen Minimarkt an der Rezeption, den Rest bekommen Sie in nahe gelegenen Supermärkten.